Accesskeys

Kulturförderung

Tanz in der Kathedrale, Sacra, Foto: Toni Suter und Tanja Dorendorf

Die Stadt St.Gallen bekennt sich zu einem lebendigen und vielfältigen Kulturgeschehen. Sie versteht das Fördern und Ermöglichen von Kultur als wichtige städtische Aufgabe. Im Sinne einer nachhaltigen und dynamischen Kulturpolitik ist die Stadt für Kulturinstitutionen und Kulturschaffende eine verlässliche und unkomplizierte Partnerin. Gleichzeitig ist sie offen für neue Kulturinitiativen. Die Prinzipien, Leitsätze und Strategien der städtischen Kulturpolitik sind im Kulturkonzept 2009 formuliert. Die gedruckte Version kann bei der Fachstelle Kultur bezogen werden.

Aktuell: Ausschreibung Comic-Stipendien 2018

Die Städte St.Gallen, Basel, Luzern und Zürich schreiben 2018 zum fünften Mal die Comic-Stipendien aus. Die Jury vergibt insgesamt 40‘000 Franken. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 16. Februar 2018.

Als beteiligte Partnerstadt lädt die Stadt St.Gallen Comicschaffende zur Bewerbung ein, welche klassische oder auch experimentelle Formen des Mediums Comic berücksichtigen. Ausgeschrieben werden ein Hauptstipendium zu 25‘000 Franken und ein Förderstipendium zu 15‘000 Franken. Die Stipendien sollen die Grundlage für eine weiterführende Arbeit auf höchstem Niveau bieten, sowohl für junge als auch etablierte Zeichnerinnen und Zeichner.

Teilnahmeberechtigt ist, wer in der Stadt St.Gallen wohnt, dort seinen Arbeitsort hat und/oder durch sein künstlerisches Werk eng mit dem kulturellen Leben der Stadt verbunden ist. Künstlergruppen können ebenfalls teilnehmen, sofern ihr Arbeits- und Produktionsort zur Hauptsache in der Stadt St.Gallen liegt. Merkblatt und Bewerbungsformular siehe unten.

Jurierung und Vergabe erfolgen im Rahmen von Fumetto – Internationales Comix-Festival Luzern (14. bis 22. April 2018). Die Jury setzt sich zusammen aus Vertretenden der beteiligten Städte sowie der nationalen und internationalen Comicszene und einer Vertretung von Fumetto.

Eingabefrist der Bewerbungen ist der 16. Februar 2018. Spätere Eingänge können nicht berücksichtigt werden.

Servicespalte

Freizeit und Tourismus

Fachstelle Kultur

Rathaus
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 51 60