Accesskeys

Kommission für Gender- und Familienfragen

Die Kommission für Gender- und Familienfragen (KGFF) ist ein beratendes Organ der Direktion Soziales und Sicherheit. Die Kommission hat die Chancengleichheit und Gleichstellung beider Geschlechter, die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben sowie die Stärkung und Unterstützung der Familien in der Stadt St.Gallen zum Ziel. Sie dient dem gegenseitigen Informationsaustausch, der Koordination von Planung und Dienstleistungen bestehender Institutionen sowie der Prüfung neuer Aufgaben, die im Interesse der Chancengleichheit und Gleichstellung von Frauen und Männern sowie der Familien in der Stadt St.Gallen liegen.

Der KGFF gehören Personen an, welche sich mit den Themenbereichen Gleichstellung und Familien beschäftigen. Sie setzt sich zusammen aus Vertreterinnen und Vertretern der politischen Parteien mit Fraktionsstärke, der städtischen und kantonalen Verwaltung sowie der Wirtschaft.

Servicespalte

Gesellschaft und Sicherheit

Amt für Gesellschaftsfragen

Amtshaus / Neugasse 1-3
Claudia Wiedemann Zaugg
9004 St.Gallen

Telefon +41 71 224 56 69
Fax +41 71 224 52 76