Accesskeys

Drogen und andere Suchtmittel

Alkohol und andere Suchtmittel spielen bei den meisten Jugendlichen keine Rolle oder es bleibt beim Ausprobieren. Mit etwas Glück hat das keine tiefgreifende Folgen. Suchtgefährdung und Drogenabhängigkeit sind meist nicht auf eine einzelne Ursache zurückzuführen. Die Entwicklung ist langsam und wird von verschiedene Faktoren beeinflusst: Die Persönlichkeit des betroffenen Menschen, sein soziales Umfeld und die Art des konsumierten Suchtmittels.

Nicht alle jungen Menschen schliessen ihre Kontakte mit Suchtmitteln in der Probierphase ab. Freunde und Freundinnen, Eltern und Erziehende können einen wichtigen Beitrag leisten, damit junge Menschen nicht in eine Abhängigkeit geraten. Polizei und verschiedene Fachstellen unterstützen sie dabei.

Servicespalte

Gesellschaft und Sicherheit

Stadtpolizei

Vadianstrasse 57
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 60 00