Accesskeys

Mobilitätskonzept 2040

Symbolbild Velo

Mobilität wird auch in Zukunft die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen prägen und umgekehrt. Es ist Aufgabe des Mobilitätskonzeptes, die Mobilitätsbedürfnisse aller Verkehrsteilnehmenden und Verkehrsträger aufeinander abzustimmen und dabei die Interessen der Stadt als Lebens- und Wirtschaftraum optimal zu verfolgen.

Das Mobilitätskonzept basiert auf einer Mobilitätsvision welche durch die Mobilitätsstrategie konkretisiert wird. Diese Strategie basiert wiederum auf den drei Teilstrategien:

  1. Mobilitätsvermeidung (Verkehr vermeiden)
  2. Mobilitätsgestaltung (Verkehr verlagern)
  3. Mobilitätsmanagement (vorhandenen Verkehr verträglicher abwickeln)

Die drei Teilstrategien sind miteinander vernetzt und entfalten ihre Wirkung vor allem in der kombinierten und abgestimmten Umsetzung. Aus diesen Teilstrategien werden dann die verkehrlich massgebenden Massnahmen abgeleitet.

Servicespalte