Accesskeys

Sichere Schulwege

Polizistin mit Kindergartenkind

Die Sicherheit der Schulwege ist ein wichtiges Anliegen bei der Verkehrsplanung. Schutzinseln helfen den Kindern die Strassen selbständig und sicher zu überqueren und Baustellen dürfen nicht zur Gefahr werden.

Die Verkehrsinstruktoren der Stadtpolizei sind vor und nach den Schulstunden auf den Strassen rund um die Schulhäuser präsent. Sie erinnern die Kinder an das sichere Verhalten im Strassenverkehr und belehren auch die anderen Verkehrsteilnehmenden.

Verkehrsunterricht in der Schule

Was im Kindergarten mit "warte, luege, lose, laufe" beginnt, wiederholt sich alle Jahre wieder, der Polizist kommt in die Schule. Drei Verkehrsinstruktoren unterrichten in allen Schulstufen in der Stadt.

Nach dem Fussgängerunterricht in der Unterstufe und der Fahrradausbildung in der Mittelstufe, setzen sich die jungen Verkehrspartner in der Oberstufe mit der Gefahrenlehre und dem Verkehrssinn auseinander. Unfallursachen, Geschwindigkeit, Alkohol, Drogen sowie Reaktionszeit und Anhaltestrecke sind ebenfalls Themen, die besprochen werden.

Servicespalte

Mobilität und Verkehr

Stadtpolizei

Vadianstrasse 57
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 60 00

Tiefbauamt

Amtshaus / Neugasse 1
9004 St.Gallen

Telefon +41 71 224 55 99