Accesskeys

Verkehrsplanung

Verkehrsplanung

St.Gallen strebt einen stadtgerechten Verkehr und keine verkehrsgerechte Stadt an. Der städtische Verkehr hat sich den Bedürfnissen der Stadt als Ganzes unterzuordnen. In diesem Sinne wird der öffentliche Verkehr sowie der sogenannte Langsamverkehr gefördert.

Der motorisierte Individualverkehr prägt das Strassenbild jedoch trotzdem und führt in einigen Gebieten zu Lärm- und Luftschadstoffbelastungen. Der Verkehr wird möglichst auf die Hauptachsen konzentriert, um die Wohngebiete vor den negativen Auswirkungen zu entlasten und zu schützen.

Die Verkehrsentwicklung wird laufend beobachtet: Verkehrsmenge und Verkehrsströme, aber auch allfällige Verkehrsbehinderungen. Aus diesen Beobachtungen sowie aus dem Unfallgeschehen wird der Handlungsbedarf für die Verkehrsplanung abgeleitet.

Im Frühjahr 2010 haben die Stimmberechtigten der Stadt St.Gallen das „Reglement für eine nachhaltige Verkehrsentwicklung“ angenommen. Sie haben damit ein klares Bekenntnis zur verstärkten Förderung des öffentlichen Verkehrs sowie des Fuss- und Veloverkehrs abgegeben.

Servicespalte

Mobilität

Tiefbauamt

Amtshaus / Neugasse 1
9004 St.Gallen

Telefon +41 71 224 55 99

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag

07.30 - 11.30 Uhr

13.30 - 17.00 Uhr


Freitag

07.30 - 11.30 Uhr

13.30 - 16.30 Uhr

 

oder nach Vereinbarung