Accesskeys

Altmetall

Altmetall

Zweimal jährlich werden Strassensammlungen für Altmetall aus Haushalten und Einzelstücke von Gewerbebetrieben durchgeführt. Gewerbebetriebe mit grösseren Altmetallmengen wenden sich direkt an einen Altstoffhändler. Es können Metallgegenstände jeder Art bereitgestellt werden.

Wie ist das Altmetall bereitzustellen?

Das Altmetall ist am Abfuhrtag bis spätestens 7.00 Uhr bereitzustellen. Die Gegenstände sind möglichst ohne Fremdstoffe abzugeben (z.B. Velos ohne Pneus und Sattel). Gegenstände dürfen nur so schwer sein, dass sie von zwei Personen aufgeladen werden können.

Alte Fahrräder und Mofas

Für die Sammlung müssen Pneus, Sättel und Kontrollschilder entfernt werden. Jedoch können alte Fahrräder und Mofas auch bei der Projektwerkstatt Velorecycling abgegeben werden, ohne dass die genannten Teile entfernt werden müssen.

Projekt-Werkstatt

Güterbahnhofstrasse 6
9000 St.Gallen

Telefon +41 71 223 89 71
Fax +41 71 223 89 73

Konserven- und Aluminium-Dosen

Diese dürfen nicht bei der Strassensammlung bereitgestellt werden. Sie müssen bei den Sammelstellen entsorgt werden.

Sammelstellen für Altmetall

Ausserhalb der Strassensammlungen kann Altmetall an folgenden Sammelstellen abgegeben werden:


Servicespalte

Entsorgung St.Gallen

Blumenbergplatz 3
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 51 53

Abfallberatung

Telefon +41 71 224 50 50
Fax +41 71 224 59 01

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag

08.30 Uhr – 11.30 Uhr

13.30 Uhr – 17.00 Uhr

 

Freitag

08.30 Uhr – 11.30 Uhr

13.30 Uhr – 16.30 Uhr