Accesskeys

Glas

Altglas

Altglas kann an mehr als 30 Sammelstellen in der Stadt entsorgt werden.

Sammlung

Wichtig: Nur Verpackungsglas (Flaschen, Confitüren- und Gurkengläser etc.) kann wiederverwertet werden.


In der Stadt St.Gallen wird Altglas farbengetrennt gesammelt. Um eine hohe Qualität des Recyclingmaterials zu erreichen, ist Folgendes zu beachten:

  • Verpackungsglas getrennt nach den Farben Grün, Weiss und Braun in die Sammelbehälter entsorgen
  • Verpackungsglas ohne Verschlüsse und Umhüllungen jeder Art in die Sammelbehälter einwerfen, Papieretiketten brauchen nicht entfernt zu werden.
  • Kein Porzellan, Ton, Steingut oder Fensterglas einwerfen
  • Keine Leuchtstoffröhren oder Glühbirnen einwerfen.
  • Fremdstoffe wie Textilien oder Kunststoffe gehören nicht in die Glassammelbehälter
  • Andersfarbiges Glas, z.B. rot oder blau, in die Grünglassammelbehälter einwerfen

Welchen Zweck hat die Farbsortierung?

Die Einsatzquote von Altglasscherben bei der Glasherstellung hängt in hohem Masse von der Farbreinheit der Scherben ab. Nur dann ist sichergestellt, dass die bei Glas sehr hohen Recyclinganteile an der Neuproduktion eingehalten werden können. Um noch mehr Altglas verarbeiten zu können, muss das Glas konsequent von Beginn an farbgetrennt gesammelt werden.

Was gehört nicht in die Altglas-Sammlung?

Glasscheiben

Fensterglas / Spiegelglas

Fensterglas hat eine andere chemische Zusammensetzung als Verpackungsglas. Fensterglas hat zudem Kitt, Metall, Holz oder Draht im Glas und kann nicht in der Neuglas-Produktion wiederverwertet werden.


Trinkgläser

Trinkgläser

Gläser dürfen nicht zusammen mit Flaschen in die Glassammelbehälter eingeworfen werden. Trinkgläser haben einen höheren Anteil an Blei und können deshalb nicht zur Herstellung von Verpackungsglas verwendet werden.

  • Entsorgung gegen Gewichtsgebühr bei den Entsorgungszentren. Einzelne Gläser können auch im Kehrichtsack entsorgt werden.

Servicespalte

Entsorgung St.Gallen

Blumenbergplatz 3
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 51 53

Abfallberatung

Telefon +41 71 224 50 50
Fax +41 71 224 59 01

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag

08.30 Uhr – 11.30 Uhr

13.30 Uhr – 17.00 Uhr

 

Freitag

08.30 Uhr – 11.30 Uhr

13.30 Uhr – 16.30 Uhr