Accesskeys

Tertiärstufe

Zur Tertiärstufe gehören Ausbildungen im Rahmen der höheren Berufsbildung, der Fachhochschulen einschliesslich Kunst-, Musikhochschulen und Pädagogische Hochschulen (PH) sowie der kantonalen Universitäten und Eidgenössischen Technischen Hochschulen (ETH).

Höhere Berufsbildung

Die höhere Berufsbildung dient der Vermittlung und dem Erwerb von Qualifikationen, die für die Ausübung von anspruchs- und verantwortungsvollen Berufstätigkeiten erforderlich sind. Zur höheren Berufsbildung zählen die Berufsprüfungen, die höheren Fachprüfungen und die höheren Fachschulen. 

  • Angeboten werden über 350 anerkannte Berufs- bzw. höhere Fachprüfungen. Die Berufsprüfung wird mit einem eidgenössischen Fachausweis, die höhere Fachprüfung mit einem Diplom abgeschlossen.

  • Die höheren Fachschulen (HF) bieten eidgenössisch anerkannte Bildungsgänge und Nachdiplomstudien für Bereiche wie beispielsweise Technik, Wirtschaft, Gesundheit oder Gestaltung an.

Hochschulen

Die Hochschulen in der Schweiz lassen sich in zwei Gruppen einteilen: in Universitäten und ETH sowie in Fachhochschulen.

  • Die kantonalen Universitäten und die Eidgenössischen Technischen Hochschulen (ETH) bieten in der Regel ein breites Angebot an Studien innerhalb der Fakultäten Recht, Wirtschaft- und Sozialwissenschaften, Medizin, Natur- und Geisteswissenschaften an.

  • Die Fachhochschulen (FH) ermöglichen praxisbezogene Studiengänge unter anderem in den Bereichen Technik, Architektur, Chemie, Wirtschaft, Gesundheit, angewandte Psychologie sowie Kunst und Musik. Hinzu kommen die Ausbildungsgänge der Pädagogischen Hochschulen (PH), die für die Lehrerinnen- und Lehrerbildung zuständig sind.

Interstaatliche Maturitätsschule für Erwachsene St.Gallen

Der Passerellen-Lehrgang bereitet auf eine Ergänzungsprüfung gemäss den Richtlinien der Schweizerischen Maturitätskommission vor. Der erfolgreiche Abschluss dieses Lehrgangs berechtigt zur Zulassung an die universitären Hochschulen der Schweiz, an die PHSG und an die Hochschule Liechtenstein.

 

Servicespalte

Schule und Bildung

Standortförderung

Rathaus
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 57 79