Accesskeys

St.Galler Kinderfest

Kinderfest-Titelbild

Das St.Galler Kinderfest ist ein städtisches Volksfest. Schulkinder der städtischen Schulhäuser ziehen in festlichen Gewändern in einem Umzug durch die Stadt zum Kinderfestplatz, um dort verschiedene Darbietungen aufzuführen. Auf der grossen Wiese auf dem Rosenberg hoch über der Stadt versammeln sich jeweils mehr als 30'000 Personen.

Das Kinderfest wird normalerweise alle drei Jahre an einem Tag im Frühsommer abgehalten, untersteht jedoch keinem festen Termin. Das Schulamt der Stadt St.Gallen organisiert das Fest und bestimmt vorgängig sein Motto sowie einen geeigneten Termin, an dem das Wetter einen schönen Sommertag verspricht. Die Mitwirkenden sind die Schülerinnen und Schüler der Volksschule.

Immaterielles Kulturerbe

Das St.Galler Kinderfest ist seit 2012 als lebendige Tradition der Schweiz registriert. Die Liste des Bundesamts für Kultur umfasst 199 bedeutende Formen des nationalen immateriellen Kulturerbes.

Texte, Artikel, Beiträge

Servicespalte

Schule und Musik

Neugasse 25
9004 St.Gallen

Telefon +41 71 224 53 11
Fax +41 71 224 57 06