Accesskeys

Abstimmung vom 27. September 2009

Abstimmungsergebnisse der Stadt St.Gallen

Befristete Zusatzfinanzierung der Invalidenversicherung durch Anhebung der Mehrwertsteuersätze (eidg. Vorlage, Nr. 1)

JA 11759
NEIN8453
Leer 309
Ungültig 4

Die Stimmbeteiligung beträgt  44.8  Prozent.

Verzicht auf die Einführung der allgemeinen Volksinitiative (eidg. Vorlage, Nr. 2)

JA 13152
NEIN6021
Leer 1345
Ungültig 4

Die Stimmbeteiligung beträgt  44.8 Prozent.

V. Nachtrag zum Ergänzungsleistungsgesetz (kantonale Vorlage, Nr. 3)

JA14984
NEIN3151
Leer1970
Ungültig4

Die Stimmbeteiligung beträgt 45.0 Prozent.

Gesetz über Beiträge an die Genossenschaft Konzert und Theater St.Gallen (kantonale Vorlage, Nr. 4)

JA13689
NEIN5587
Leer830
Ungültig3

Die Stimmbeteiligung beträgt 45.0 Prozent.

Kantonsratsbeschluss über Sanierung und Erweiterung der Kantonsschule Heerbrugg (kantonale Vorlage, Nr. 5)

JA14392
NEIN4688
Leer1028
Ungültig1

Die Stimmbeteiligung beträgt 45.0 Prozent.

Einheitsinitiative "Für die Schaffung eines Berufsbildungsfonds (Lehrstelleninitiative)" (kantonale Vorlage, Nr. 6)

JA8068
NEIN9791
Leer2243
Ungültig7

Die Stimmbeteiligung beträgt 45.0 Prozent.

Gesetzesinitiative "Schutz vor dem Passivrauchen für alle" (kantonale Vorlage, Nr. 7a)

JA11692
NEIN7207
Leer733
Ohne Antwort477

Gesetzesinitiative "Freiheitliches Rauchergesetz für den Kanton St.Gallen" (kantonale Vorlage, Nr. 7b)

JA7437
NEIN10803
Leer733
Ohne Antwort1136

Stichfrage (kantonale Vorlage, Nr. 7c)

Gesetzesinitiative "Schutz vor dem Passivrauchen für alle"9903
Gesetzesinitiative  "Freiheitliches Rauchergesetz für den Kanton St.Gallen"6072
Leer733
Ohne Antwort3401

Die Stimmbeteiligung beträgt 45.0 Prozent.

Servicespalte

Verwaltung und Politik

Stadtkanzlei

Rathaus
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 53 25