Accesskeys

Stimmabgabe

Die Abstimmungsunterlagen werden rund vier Wochen vor dem Abstimmungstermin an die Stimmberechtigten versandt. Fehlende oder verlorgen gegangene Stimmausweise können bis zum Schalterschluss am Freitag vor dem Abstimmungssonntag beim Einwohneramt (Rathaus, 1. Stock, Schalter 2 bis 8) oder per E-Mail bezogen werden.

Brieflich abstimmen

  1. Legen Sie die ausgefüllten Stimmzettel in das dem Abstimmungsmaterial beigelegte (gelbe) Stimmkuvert oder in ein privates Kuvert. Ohne Kuvert ist die Stimmabgabe ungültig.
  2. Unterschreiben Sie die Erklärung auf der Vorderseite des Stimmausweises. Ohne Unterschrift ist die Stimmabgabe ebenfalls ungültig.
  3. Das Kuvert mit den Stimmzetteln sowie den Stimmausweis mit der unterzeichneten Erklärung legen Sie in dasselbe Fensterkuvert, mit dem Sie das Abstimmungsmaterial erhalten haben.
  4. Das Fensterkuvert kann unfrankiert der Post übergeben, in den Briefkasten des Rathauses eingeworfen oder an der Urne abgegeben werden.
  5. Letztmögliche Termine für die briefliche Stimmabgabe:
    - Per Post: Am Freitag vor dem Abstimmungssonntag bis zur letzten Leerung des Post-Briefkastens
    - Einwurf in den Briefkasten am Rathaus: am Abstimmungssonntag bis 12.00 Uhr
    - Abgabe an der Urne: am Abstimmungssonntag bis 12.00 Uhr

Abstimmungslokal

Rathaus der Stadt St.Gallen: Sonntag von 10.00 bis 12.00 Uhr

Vorzeitige Stimmabgabe

In der letzten Woche vor dem Abstimmungssonntag ist die vorzeitige Stimmabgabe im Einwohneramt im Rathaus (1. Stock, Schalter 9) möglich.

Servicespalte

Verwaltung und Politik

Stimmbüro Stadt St.Gallen

Rathaus
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 53 37
Fax +41 71 224 51 08