Accesskeys

37. Sitzung vom 27.05.2003

Waaghaus, 

Traktandierte Geschäfte

In der rechten Spalte werden die Kommissionen angezeigt, welche das Geschäft vorberaten haben.


2 Überbauungsplan, öffentlicher Verkehr und unentgeltliche Bodenabtretung für das Stadion / Einkaufszentrum West (verschoben)  
3 Konzert und Theater St.Gallen: Erneuerung des Prospektregallagers; Sicherheitsmassnahme  
4 Aufbau eines geografischen Netzinformationssystems (GIS/NIS); Systembeschaffung und Erstdatenerfassung im Bereich Elektrizitätsversorgung (Teilprojekt E-NIS)  
5 Interpellation Walo Möri-Sommer, Maria Huber-Kobler, Susi Tapernoux-Frey: Nachtragskredit Einbau eines Personen-/Warenliftes im Schulhaus Buchwald; mündlich  
6 Aufstockung und Umbau des Schulhauses Buchwald; Zusatzkredit für unvorhergesehene Mehraufwendungen und Projektergänzungen  
7 Liegenschaft Feldbachstrasse 3; Gesamtsanierung  
8 Aufwertung der Poststrasse (verschoben)  
9 Nutzungsmöglichkeiten unter dem Waaghaus (verschoben)  
10 Sanierung und Erweiterung der Schulanlage Buchental; Erteilung eines Ausführungskredites  
11 Erschliessung Schuppis; Strassenverlängerung mit Wasser- und Kanalisationsleitungen  
12 Abschlussprojekt für die Deponie Tüfentobel  
13 Bahnhofplatz; Aufwertung und Neugestaltung (verschoben)  
14 Postulat Beatrice Heilig Kirtz: St.Galler Beteiligung an Sklaverei und transatlantischem Handel mit Sklavinnen und Sklaven; Frage der Erheblicherklärung  
15 Postulat Beat Schäfli: Spitexfinanzierung und Qualitätssicherung; Frage der Erheblicherklärung  
16 Interpellation Brigit Steiner Hunziker: Ein gutes neues Lehrstellenangebot auch in der Stadt - eine Lehre als BetriebspraktikerIn? mündlich  
17 Motion Peter Dörflinger: Differenzierte Stromtarife ersetzen Stromlieferungsverträge; Frage der Erheblicherklärung  
18 Motion Susanne Schmid-Keller: Parkplatzbewirtschaftung für städtisches Personal inkl. Lehrkräfte; Frage der Erheblicherklärung  
19 Interpellation Beata Studer-Lenzlinger, Trudy Cozzio-Heuberger: Schulversuche mit Basisstufe, Blockzeiten und Mittagstisch: Kann die Stadt St.Gallen abseits stehen?; schriftlich  
19 Interpellation Brigit Steiner Hunziker: Basisstufe in der Stadt - Beteiligung der Stadt am Schulversuch?; schriftlich  
20 Interpellation Roland Gehrig: Asyl-Appell des Zürcher Stadtrates - Wie beurteilt der Stadtrat St.Gallen die zehn Thesen zur Asylpolitik?; schriftlich  
21 Interpellation Doris Königer: Förderung des Langsamverkehrsk; Mitreden - Mitgestalten - und Bundesgelder pünktlich abholen; schriftlich  
22 Interpellation Beat Schäfli: Mittelfristige Planung für den Schulraum im Talhofgebäude; schriftlich  
23 Interpellation Veronica Hälg-Büchi: Partizipation von Kindern und Jugendlichen in der Stadt St.Gallen; schriftlich  
24 Interpellation Christine Bölsterli-Wickart, Veronica Hälg-Büchi: Ergänzende Massnahmen zur umweltgerechten Verwertung von Grüngut und Holzschnitt; schriftlich  

Anhängige Geschäfte

Folgende anhängige Geschäfte werden nicht behandelt.


Beantwortungen von Einfachen Anfragen

Die Beantwortungen von folgenden Einfachen Anfragen wurden zusammen mit den Sitzungsunterlagen versandt.


Servicespalte

Verwaltung und Politik

Stadt St.Gallen

Stadtkanzlei
Rathaus
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 53 25

Stadt St.Gallen

Waaghaus
9000 St.Gallen

Telefon +41 71 224 53 32