Accesskeys

Online-Statistikdatenbanken STADA-SG

STADA2 - für den schnellen Überblick

Die Statistikdatenbank STADA2 enthält ein fixes Set von berechneten Kennzahlen. Die Benutzenden können deren Darstellung in vielerlei Hinsicht selbst bestimmen:

  • Zahlentabelle
  • Karte
  • Grafik

... und Vergleiche vornehmen über die Zeit und zwischen räumlichen Gebieten.

Die Bedienung von STADA2 ist weitgehend selbsterklärend.

 

STADA - die Detaillierten

Dekorationsbild

Mit den Statistikdatenbanken STADA können die Benutzenden eigene tabellarische Auswertungen der statistischen Kennzahlen vornehmen. Alle verfügbaren Merkmale können dabei miteinander kombiniert werden. Das Erlernen der Bedienung erfordert einen gewissen Aufwand.

Derzeit enthält STADA öffentlich zugängliche statistische Daten zu den untentstehenden Themen. Wo die Stadt St.Gallen nicht namentlich erwähnt ist, ist sie neben anderen Gemeinden und Raumeinheiten ebenfalls enthalten und auswertbar.

  • Bevölkerungsstand Stadt St.Gallen (monatlich aktualisierte Werte)
  • Bevölkerungsstand und -bewegung (schweizweit harmonisierte Werte, bis 2015)
  • Arbeitslose und Stellensuchende (Monatlich aktualisierte Werte)
  • Beschäftigte (Jährliche Statistik der Unternehmensstruktur 2011 bis 2014)
  • Betriebe (Jährliche Statistik der Unternehmensstruktur 2011 bis 2014)
  • Nationalratswahlen 2007, 2011, 2015
  • Kantonsratswahlen 2004, 2008, 2012, 2016

 

Servicespalte

Verwaltung und Politik

Fachstelle für Statistik

Kanton St.Gallen
Davidstrasse 35
9001 St.Gallen

Telefon +41 58 229 21 90