Accesskeys

Veranstaltungen

Eventbesucher mit Gehörschutz

Eine Bewilligung braucht es, wenn öffentlicher Grund, öffentliche Einrichtungen und Anlagen benutzt werden und wenn besondere Immissionen (Lärm, Geruch, Laser usw.) damit verbunden sind. Ebenfalls bewilligungspflichtig sind Veranstaltungen, die einem unbestimmten Personenkreis offen stehen (Konzerte, Partys, Theater usw.) oder wenn Getränke und Esswaren abgegeben werden.

Für die Planung einer Veranstaltungen sind unter anderem die folgende Punkte zu berücksichtigen:

  • Lärmverträglichkeit
  • Parkplatzsituation inkl. Verkehrsregelung oder Parkplatzeinweisung
  • Einbezug öffentlicher Verkehrsmittel
  • das Umfeld (Schule, Kirche, Spital, usw.)
  • allfällige Kollision mit anderen Veranstaltungen
  • Sicherheitsvorkehrungen wie Eingangs- und Veranstaltungskontrollen
  • brandschutztechnische Vorkehrungen.

Gesuche für eine Bewilligung sind mindestens 10 Tage vor einer geplanten Veranstaltung einzureichen.

Servicespalte

Wirtschaft und Arbeit

Stadtpolizei

Gast- und Unterhaltungswesen
Vadianstrasse 57
9001 St.Gallen

Telefon 071 224 60 91

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag

07.30-11.30 und 13.30-17.00 Uhr

 

Freitag

07.30-11.30 und 13.30-16.30 Uhr