Accesskeys

Taxibetriebe

Gewerbe, Bewilligungen

Wer in der Stadt St.Gallen ein Taxiunternehmen führen will, benötigt eine Betriebsbewilligung. Diese wird erteilt, wenn die in den Rechtsgrundlagen aufgeführten Bewilligungsvoraussetzungen erfüllt sind.

Taxifahrzeuge

Jedes Taxi muss vom kantonalen Strassenverkehrsamt zugelassen sein und vor der Inbetriebnahme bei der Stadtpolizei zur Ausrüstungskontrolle vorgeführt werden. Das geprüfte Fahrzeug wird mit einer Bewilligungsnummer versehen und im Fahrzeugausweis gekennzeichnet.

Taxichauffeusen/-chauffeure

Taxichauffeusen und Taxichauffeure brauchen ebenfalls eine Bewilligung. Um diese zu erhalten, werden ein Schweizer Führerausweis für berufsmässigen Personentransport sowie gute Ortskenntnisse, ausreichende Sprachkenntnisse sowie Kenntnisse der städtischen Vorschriften benötigt.

An einer Fachprüfung wird festgestellt, ob die Voraussetzungen erfüllt sind. Zur Vorbereitung der Prüfung sind bei der Stadtpolizei ein Leitfaden sowie die Rechtsgrundlagen erhältlich.

Servicespalte

Wirtschaft und Arbeit

Stadtpolizei

Strassenverkehr- und Taxiwesen
Vadianstrasse 57
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 61 06
Fax +41 71 224 66 66

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag

07.30-11.30 und 13.30-17.00 Uhr

 

Freitag

07.30-11.30 und 13.30-16.30 Uhr