Accesskeys

Street-Art im Kreuzbleiche-Areal

Sprayer in der Kreuzbleiche an der Arbeit

Die Offene Jugendarbeit Zentrum hat im Kreuzbleiche-Areal eine temporäre Plattform für Street-Art und Graffiti realisiert. Damit kann ein langersehnter Wunsch vieler Sprayerinnen und Sprayer der Stadt und näheren Umgebung erfüllt werden.

Von Mitte Juni 2020 bis auf Weiteres können die Künstlerinnen und Künstler von Montag bis Samstag, 8 bis 22 Uhr und am Sonntag von 9 bis 21 Uhr ohne Voranmeldung auf einer 40 Meter langen Wand ihre Kunst aus der Spraydose verwirklichen. So entsteht eine lebendige Plattform, denn die Bilder dürfen immer wieder übersprayt werden. Mit einer Einschränkung: Das Werk sollte das Vorhergehende übertreffen, so lautet der Kodex der Szene.

Die Nutzung ist eingeschränkt, wenn Veranstalter den Platz belegen und ein Mindestabstand von 10 Metern zum nächstgelegen Fahrzeug/Objekt nicht eingehalten werden kann.

Textalternative zum Video

Servicespalte

Freizeit und Tourismus

Kinder Jugend Familie

Schwertgasse 14
Postfach 345
9004 St.Gallen

Telefon +41 71 224 56 78