Accesskeys

Voraussetzungen

Folgende Voraussetzungen müssen gemäss städtischem Reglement erfüllt sein:

  • Das Gesuch wird termingerecht eingereicht. Bei Unterstützungsbeiträgen bis zu CHF 5'000  müssen die Gesuche spätestens 14 Tage vor der Veranstaltung (Poststempel) bei der Fachstelle Kultur eintreffen. Gesuche ab CHF 5'000 können jährlich an drei Terminen (siehe Eingabetermine) eingereicht werden.
  • Das Projekt weist einen klaren Ortsbezug aus. Bei Projekt- und Werkbeiträgen muss entweder die Mehrheit der beteiligten Kulturschaffenden in St.Gallen wohnhaft sein oder das Projekt muss einen inhaltlichen Bezug zu der Stadt St.Gallen aufweisen.
  • Die Veranstaltung ist öffentlich zugänglich und findet in der Stadt St.Gallen statt.
  • Die kulturelle Aktivität bildet den Mittelpunkt und Hauptzweck der Veranstaltung bzw. des Projekts.
  • Die Veranstalter erheben einen angemessenen Eintritt.

Die Gesuchstellerinnen und Gesuchsteller weisen im Rahmen ihrer Öffentlichkeitsarbeit auf die von der Stadt St.Gallen geleistet Unterstützung hin. Nicht unterstützt werden:

  • Ausstellungen und Ausstellungskataloge
  • Jubiläumsschriften
  • Transport- und Reisekosten
  • Benefiz- und Gratisveranstaltungen
  • Veranstaltungen als Marketinginstrument von Unternehmen und Interessensverbänden
  • Veranstaltungen im Rahmen von politischen und religiösen Anlässen
  • Abschlussarbeiten und Arbeiten im Rahmen von Ausbildungen

Servicespalte

Freizeit und Tourismus

Fachstelle Kultur

Rathaus
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 51 60