Accesskeys

Martin Leuthold

Der Creative Director der Jakob Schlaepfer AG, seit 2016 Teil der St.Galler Forster Rohner Gruppe, ist eine prägende Figur des schweizerischen Textildesigns und strahlt mit seinem kreativen Schaffen weit aus. Vor über 45 Jahren hat Martin Leuthold im traditionsreichen Unternehmen Jakob Schlaepfer begonnen, Textilien für Mode und Innendekoration zu entwerfen. Dabei interessierten ihn neueste Laser- und Digital-Technologien immer genauso wie die über 800 Jahre alte ruhmreiche Ostschweizer Textil- und Stickereigeschichte. Aus der Kombination beider heraus entwickelte er neue, bahnbrechende Ideen. Leutholds Vertrauen in die Kraft der Geschichte und seine Offenheit für das Neue und Überraschende ist die Rezeptur seines weltweiten Erfolgs. Dabei ist er sich stets treu geblieben. Sein eigener grosser Garten ist ihm eine wichtige Inspiration für seine Arbeit. Dabei geht es nicht darum, die Natur zu kopieren, sondern vielmehr neu zu interpretieren. Mit den von Leuthold entwickelten Stoffen entwerfen die berühmtesten Modeschöpfer der Welt ihre Kreationen. Gleichzeitig arbeitet er an exklusiven Tapeten und Vorhangstoffen und bringt maschinelle Produktion ganz gezielt mit aus der Tradition entwickelter Handarbeit zusammen. 2011 kuratierte er im St.Galler Textilmuseum die Ausstellung „StGall, Textilgeschichten aus acht Jahrhunderten“. Generell hat sich Leuthold mit seinem Knowhow immer wieder mit Museumsleuten, Kunstvermittlerinnen und -vermittlern und Kulturschaffenden zusammengetan und so Design-, Textil- und Kunstausstellungen innerhalb der Stadt St.Gallen mitgeprägt. 2013 wurde Martin Leuthold für sein Werk mit dem Schweizer Grand Prix Design geehrt.

Servicespalte

Kulturförderung

Rathaus
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 51 60