Accesskeys

Tobias Bauer

Tobias Bauer (*1955), wurde an der Universität Genf zum Volkswirtschafter promoviert und ist seit seiner vorübergehenden Erblindung vor knapp zehn Jahren als Literat tätig. Innerhalb weniger Jahre hat Bauer ein vielseitiges Werk entwickelt: er hat Lyrik, Geschichten in Buchform und als Hörbuch sowie zusammen mit Karl Elser zwei Kriminalromane publiziert. Kommenden Herbst erscheint im Schwellbrunner orte-Verlag weitere Sprachakrobatik unter dem Titel «OrteWorteMokkatorte».

In Anbetracht des bisherigen, dichten, virtuosen Schaffens sowie mit Blick auf das bemerkenswerte Stadt-Sankt-Galler Bezugsgeflecht im Krimi «Alles Rosa. Entführung im Rosenhof» und den Sinn für literarische Komik ist der Zeitpunkt gekommen, mit einem Förderungspreis auf Tobias Bauers Werk aufmerksam zu machen.

Servicespalte

Kulturförderung

Rathaus
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 51 60