Accesskeys

Kathrin Rieser

Kathrin Rieser (*1977) ist seit rund zehn Jahren unter ihrem Künstlernamen eruk t. soñschein in den Bereichen Bildende Kunst, Theater und Performance in der Stadt St.Gallen tätig. In diesem Rahmen war sie an verschiedenen Ausstellungen und künstlerischen Aktionen beteiligt. Ein besonderer Schwerpunkt ihres künstlerischen Schaffens liegt beim Figuren- und Objekttheater: Kathrin Rieser gestaltet einzigartige Figuren und Installationen, die sich mit Motoren bewegen und mit einfachen Lampen beleuchtet sind. Nach mehrjähriger Erfahrung im Strassentheater mit einer Spielpartnerin wird Kathrin Rieser nun mit der Unterstützung des Werkbeitrags ihr erstes Solo-Strassen-Projekt realisieren. „El teatrito – das kleine Theater“ macht sich die Strasse als Bühne und Lebensraum zu eigen. Mit einer mechanischen Installation, bestehend aus Marionetten und Musik, möchte Kathrin Rieser im öffentlichen Raum in kurzen Sequenzen kleine Geschichten erzählen, die die Vielfalt der Menschen auf der Strasse und deren Leben widerspiegelt. Das Publikum kann die Geschehnisse auf dem Theaterwagen beeinflussen. Die mechanischen Objekte werden aus weggeworfenem, recyceltem und wiederentdecktem Material hergestellt. Passend dazu der niederschwellige Zugang zum gewählten Sound: Mit Stimme, Ukulele und Loopgerät erzeugte Musik und Geräuschabläufe untermalen das kreative Geschehen mit den kleinen Figuren.

Servicespalte

Kulturförderung

Rathaus
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 51 60