Accesskeys

Schulsportanlagen

Sportanlagen

Praktisch zu jeder Schulanlage gehört eine Spielwiese (45m x 90m) und ein Hartplatz (20m x 40m) inkl. Leichtathletik-Anlageteile sowie eine oder zwei Einfachhallen.

Turnhallen

Tagsüber sind die Turnhallen von Schulen und von 17.30 bis 22.00 Uhr von Vereinen belegt. Für Veranstaltungen und Trainings stehen die Hallen auch an den Wochenenden zur Verfügung.

Die Öffnungszeiten der Turnhallen währen den Ferien sehen Sie im Schliessungsplan in der rechten Spalte.

Schulspielwiesen und Schulturnplätze

Die Spielwiesen und Hartplätze stehen während der Schulzeit den Schulen und abends bis 22.00 Uhr den Vereinen zur Verfügung. Während der übrigen Zeiten stehen die Anlagen jedem zur freien Benützung offen. Dies gilt auch, wenn Schulen und Vereine von ihrem Benützungsrecht keinen Gebrauch machen.

Bewilligungen für die Benützung einer Anlage sind drei Wochen im Voraus bei der Dienststelle Infrastruktur Bildung und Freizeit schriftlich einzuholen.