Accesskeys

Karten und Pläne

Klosterviertel. Ausschnitt aus einem Stadtplan, 1. Hälfte 20. Jh.

Sowohl das Stadtarchiv der Ortsbürgergemeinde als auch jenes der politischen Gemeinde verfügen über Planarchive. In letzterem existiert zum einen der Bestand "Karten und Pläne", welcher Dokumente verschiedener Herkunft zusammenfasst und über den die anschliessende Liste einen Überblick gibt.

Zum andern wurde ein grosser Teil der Pläne dem Stadtarchiv in Dossiers abgeliefert, die zusätzlich Akten und teilweise auch Fotos enthalten. Die verschiedenen Archivalienkategorien innerhalb dieser Dossiers wurden bisher trotz konservatorischer Bedenken nicht voneinander getrennt, sondern in ihrem Entstehungszusammenhang belassen, wo sie eine grössere Aussagekraft haben.

Deshalb befinden sich viele Pläne in den bereits oben beschriebenen Beständen, auf die im Folgenden nochmals verwiesen wird. Neben den im Stadtarchiv liegenden Plänen verdienen auch jene des Bauarchivs Beachtung. Dieses bewahrt die im Zusammenhang mit Baubewilligungsverfahren eingereichten Pläne zu einzelnen Liegenschaften auf sowie Unterlagen zu Strassen, Kanalisation usw. Das Bauarchiv befindet sich im Amtshaus (Ecke Marktgasse/Neugasse) und steht Interessenten zur Benützung offen.

Findmittel
Archivbestand Karten und Pläne (Datenbank)
Ablieferungsprotokolle

Pläne, die mit Akten vermischt Dossiers bilden, sind in folgenden Findmitteln verzeichnet:
Archiv der Stadtgemeinde St.Gallen 1798/1831-1918, 1 Bd., 1997 (Sign. 1/0/134
Archiv der Gemeinde Straubenzell 1798/1831-1918 (Datenbank)
Archivbestand Bauarchiv (Datenbank)
Archivbestand Verkehrsbetriebe (Datenbank)

Umfang
rund 4 Planschränke

Signatur
B

Servicespalte

Freizeit und Tourismus

Stadtarchiv St.Gallen

Notkerstrasse 22
9000 St.Gallen

Telefon +41 71 224 62 23/24