Accesskeys

Landwirtschaftspfad

Obstbäume

Auf Stadtgebiet gibt es rund 70 Bauernhöfe. Der Landwirtschaftslehrpfad St.Gallen erklärt die Eigenheiten dieser stadtnahen Landwirtschaft. Über 16 Stationen führt der Pfad vom Kloster Notkersegg über St.Georgen-Bach zur Gewerbeschule im Riethüsli (reine Wanderzeit ca. zwei Stunden). Die Ausgangs- und Endpunkte sind mit dem öffentlichen Verkehr erschlossen. Auf der Route befinden sich die Restaurants Scheitlinsbüchel und Unterer Brand sowie zwei Feuerstellen.

Weitere Informationen

PDF-Datei Route Landwirtschaftspfad (1756 kB, PDF)    

Servicespalte

Umwelt und Energie

Vadianstrasse 6
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 56 76

Öffnungszeiten

Mo - Mi: 08.30 - 17.00 Uhr

Do: 08.30 - 18.00 Uhr

Fr:  08.30 - 16.30 Uhr