Accesskeys

Nahtour 12: Spuren im Schnee

Grosse und kleine Wildtiere gehen ihre eigenen Wege über Wiesen und durch den Wald. Diese Wege sind oft nur für geübte Augen sichtbar. Bei Schnee lassen sie sich leichter erkennen. Sie erzählen sogar, ob es in Eile oder auf der Flucht war, langsam zog oder vielleicht nach Nahrung suchte. Auch ohne Schnee gibt es viele lesbaren Zeichen. Feldstecher mitnehmen.


Öffentlicher Verkehr

Start: Haltestelle Riethüsli, st.gallerbus Linie 5

Retour: Haltestelle Bach St.Georgen, st.gallerbus Linie 6

Servicespalte

Umwelt und Energie

Vadianstrasse 6
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 56 76

Öffnungszeiten

Mo - Mi: 08.30 - 17.00 Uhr

Do: 08.30 - 18.00 Uhr

Fr:  08.30 - 16.30 Uhr