Accesskeys

Arbeit

Arbeit bietet die Möglichkeit, Wertschätzung zu erfahren, soziale Kontakte zu knüpfen und eigene Fähigkeiten zu entwickeln. Die meisten Menschen mit einer Behinderung besitzen produktive Ressourcen. Die Förderung und Nutzung dieser Ressourcen sowie die gesellschaftliche Anerkennung der dadurch erzielten Leistungen verstärken die soziale Einbindung und die Reichweite ihrer Selbständigkeit.

In der Stadt St.Gallen besteht ein Angebot an Werkstätten, das den Anforderungen an die Leistungsfähigkeit der Mitarbeitenden Rechnung trägt. Dazu kommen Tagesstättenplätze für Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen. Unterstützung bei der Stellensuche erhalten Menschen mit einer Teilrente durch die kantonale IV-Stelle oder das Regionale Arbeitsvermittlungszentrum (RAV).

Servicespalte

Gesellschaft und Sicherheit

Amt für Gesellschaftsfragen

Karolina Staniszewski
Amtshaus / Neugasse 1-3
9004 St.Gallen

Telefon +41 71 224 54 40