Accesskeys

Konferenz für Kinder- und Jugendfragen

Die Konferenz für Kinder- und Jugendfragen ist ein Zusammenschluss von öffentlich-rechtlichen Körperschaften und privaten Institutionen, welche im Bereich Arbeit mit Kindern und der professionellen Jugendarbeit tätig sind. Sie setzt sich zusammen aus der Vereinigung der Präsidenten und Präsidentinnen (VP), der Jugendarbeiter-/ Jugendarbeiterinnenkonferenz (JAK) sowie der Konferenz der Fachpersonen Arbeit mit Kindern (KoFAK).

Die Konferenz für Kinder- und Jugendfragen...

  • setzt sich mit aktuellen Fragen der Kinder- und Jugendpolitik in der Stadt St.Gallen und den sich aus der gesellschaftlichen Entwicklung resultierenden Bedürfnissen und Problemfeldern der Kinder und Jugendlichen in der ganzen Bandbreite auseinander.  
  • vertritt nach Aussen die Bedeutsamkeit privater und öffentlicher Jugendarbeit wie auch die Wichtigkeit der Arbeit mit Kindern (inkl. Kinderpartizipation) in der heutigen Zeit.  
  • unterstützt eine Kinder- und Jugendpolitik im Rahmen der Rechtsordnung.  
  • sichert den Informations- und Erfahrungsaustausch und gewährt die laufende Koordination und Kooperation der in der Jugendarbeit und im Bereich der Arbeit mit Kindern (inkl. Kinderpartizipation) tätigen öffentlich-rechtlichen Körperschaften und privaten Institutionen.

Servicespalte

Gesellschaft und Sicherheit

Amt für Gesellschaftsfragen

Claudia Wiedemann Zaugg
Amtshaus / Neugasse 3
9004 St.Gallen

Telefon +41 71 224 56 69