Accesskeys

Schulfürsorgefonds

Der Schulfürsorgefonds wurde aus Zuwendungen von Privatpersonen gebildet und bezweckt die Unterstützung und Förderung sozial benachteiligter, in sozial schwierigen Verhältnissen lebender Schulkinder aus der Stadt St.Gallen sowohl im Schul- wie im Freizeitbereich. Verwaltet wird der Schulfürsorgefonds von der Stadt St.Gallen.

Der Bestand des Schulfürsorgefonds hat in den vergangenen Jahren stark abgenommen, weil die Ausgaben deutlich höher waren als die Erträge (Schenkungen, Zinsen usw.). Es zeichnet sich ab, dass der Fonds in den nächsten Jahren aufgebraucht wird. Es besteht kein Anspruch auf einen Beitrag.

Ein bewilligter Beitrag ist jeweils für das betreffende Schuljahr gültig. Für jedes Schuljahr muss ein separates Gesuch eingereicht werden. Rückwirkend werden keine Auszahlungen vorgenommen.

Servicespalte

Direktion Bildung und Freizeit

Stab Bildung und Freizeit
Neugasse 25
9004 St.Gallen

Telefon +41 71 224 57 63