Accesskeys

AHV-Zweigstelle

Die AHV-Zweigstelle bietet Auskünfte und Beratungen über Voraussetzungen und Verfahren betreffend Beiträge und Leistungen in folgenden Fachgebieten:

  • Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV)
  • Invalidenversicherung (IV)
  • Hilflosenentschädigung und Hilfsmittel (HE)
  • Ergänzungsleistungen (EL/AEL)
  • Erwerbsersatzordnung (EO)
  • Familienzulagen in der Landwirtschaft (FLG)
  • Kinder- u. Ausbildungszulagen gemäss Kinderzulagengesetz (KZG)
  • Individuelle Prämienverbilligung gemäss Krankenversicherungsgesetz (IPV)
  • Mutterschaftsentschädigung (MSE)
  • Selbstständigerwerbende und Nichterwerbstätige
  • Elternschaftsbeiträge

Die gesetzlichen Grundlagen für Beiträge und Leistungen sind kantonal geregelt. Ausführliche Informationen dazu sind auf der Webseite der Sozialversicherungsanstalt des Kantons St.Gallen zu finden.

Weitere Informationen

Servicespalte

AHV-Zweigstelle

Rathaus
9001 St.Gallen

Telefon 071 224 57 44

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch

08.30 – 17.00 Uhr

 

Donnerstag

08.30 – 18.00 Uhr

 

Freitag

08.30 – 16.30 Uhr