Accesskeys

Fremdplatzierungen und Therapien

Die politische Gemeinde sorgt für die Unterbringung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die der betreuenden Sozialhilfe in einer stationären Einrichtung bedürfen.

Für die Fremdplatzierungen sind immer klare Indikationen, in der Regel in Verbindung mit dem Kindes- und Erwachsenenschutzrecht notwendig.

Soweit keine anderen gesetzlichen Kostenträger herangezogen werden können, übernehmmen die Sozialen Dienste St.Gallen die Beiträge der Unterhaltspflichtigen zur Unterbringung in ein Kinder- oder Jugendheim.

Die Abklärungen zur Erfüllung der Voraussetzungen nehmen einige Zeit in Anspruch. Sind diese erfüllt, kann eine Kostengutsprache erteilt werden.

Weitere Informationen

Servicespalte

Gesellschaft und Sicherheit

Soziale Dienste St.Gallen

Brühlgasse 1
9004 St.Gallen

Telefon +41 71 224 50 37
Fax +41 71 224 57 41

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Fr

08.30 - 11.30 Uhr

Mo bis Do

13.30 - 17.00 Uhr