Accesskeys

Förderbeiträge Elektro-Fahrzeuge Privathaushalte

Ladung Elektrofahrzeug, Quelle: St.Galler Stadtwerke

Was wird gefördert?

Gefördert werden Kauf und Leasing von neuen Fahrzeugen für private Zwecke durch natürliche Personen mit Wohnsitz in der Stadt St.Gallen, wenn die folgenden Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Es handelt sich um ein elektrisch oder mit Plug-in Hybrid betriebenen Personenwagen (Führerausweiskategorie B ) mit einem CO2-Ausstoss kleiner als 50 g/km und einem Neupreis unter CHF 60‘000 (gemäss dem jeweils gültigen Verbrauchskatalog von TCS und EnergieSchweiz).

  • Der Fahrzeugausweis ist auf die gesuchstellende Person ausgestellt.

  • Keine andere im gleichen Haushalt wohnhafte Person hat in den fünf Jahren vor Einreichung des aktuellen Gesuchs bereits einen Förderbeitrag für diesen Fördertatbestand erhalten.  


Gefördert werden Kauf und Leasing von neuen Motorrädern für gewerbliche oder private Nutzung durch Firmen und Privatpersonen mit (Wohn)-Sitz in der Stadt St.Gallen, wenn die folgenden Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Motorräder der Führerausweiskategorie A oder A1, die ausschliesslich elektrisch angetrieben sind und deren Neupreis unter CHF 20‘000 liegt.

Wie hoch ist der Förderbeitrag?

  • Personenwagen mit rein elektrischem Antrieb ohne Wärmepumpenheizung: CHF 4‘500

  • Personenwagen mit rein elektrischem Antrieb und Wärmepumpenheizung: CHF 5‘000

  • Personenwagen mit Plug-in Hybrid-Antrieb: CHF 2‘500
  • Motorräder: CHF 1'500

Der Beitrag beträgt höchstens 15 Prozent des Kaufpreises für die Grundausstattung zuzüglich allfälliger Batteriemieten für vier Jahre. Bei Leasing wird der Beitrag in vier Raten jeweils zu Beginn eines Vertragsjahres ausbezahlt. Es muss belegt werden, dass der Leasingvertrag noch aktiv ist.

Die Person, welcher der Förderbeitrag ausbezahlt wird, muss für die auf die Auszahlung folgenden vier Jahre folgendes erfüllen:

  • Sie bleibt Halter/Halterin des geförderten Fahrzeugs.

  • Sie muss ihren Wohnsitz in einem Haushalt der Stadt St.Gallen haben, den die Stadtwerke mit St.Galler Strom Öko oder St.Galler Strom Öko Plus versorgen.


Werden diese Auflagen nicht eingehalten, muss der Förderbetrag zurückbezahlt werden (Energiefondsreglement vom 1. April 2017). 

Vorgehen

  • Kontaktieren Sie uns vor der Unterzeichnung des Kaufvertrags unter Tel. 071 224 56 76 oder umwelt.energie@stadt.sg.ch und melden uns Ihre Wohnadresse.

  • Wir senden Ihnen das Formular «Fördergesuch».

  • Sie reichen das Fördergesuch inkl. Offerte ein.

  • Sie erhalten eine Verfügung mit dem maximalen Förderbeitrag und das Formular «Ausführungsbestätigung». Nun können Sie den Kaufvertrag unterzeichnen.

  • Nach dem abgeschlossenen Kauf reichen Sie die Ausführungsbestätigung mit der Rechnungskopie ein. Falls der definitive Rechnungsbetrag tiefer ist als der Betrag, auf welchen sich die Verfügung abstützte, wird er angepasst und gegebenenfalls neu verfügt. Danach wird der Förderbeitrag ausbezahlt.


Servicespalte

Umwelt und Energie

Vadianstrasse 6
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 56 76