Accesskeys

Velostrasse

Velostrasse

Auf der Lindenstrasse wurde im Abschnitt Werkstrasse bis Lukasstrasse von September 2016 bis Herbst 2017 als Pilotversuch die erste Velostrasse in der Stadt St.Gallen signalisiert und markiert. Diese Massnahme ermöglicht auf dieser wichtigen Quartierverbindung einen zügigen und sicheren Veloverkehr.

Ein bedeutender Aspekt der Velostrassen ist, dass sie gegenüber den einmündenden Quartierstrassen vortrittsberechtigt sind. Dieses Regime macht wichtige Quartierverbindungen für den Veloverkehr attraktiver und ermöglicht den Fahrradfahrenden eine zügige und sichere Fahrt.

Mit der „Velostrasse Lindenstrasse“ beteiligte sich die Stadt St.Gallen neben den Städten Basel, Bern, La Chaux-de-Fonds, Luzern und Zürich an einem nationalen Pilotprojekt. Die vom ASTRA ausgewerteten Ergebnisse zeigen eine sehr gute Akzeptanz der Velostrassen bei der Bevölkerung sowie ein hohes Sicherheitsempfinden der Verkehrsteilnehmenden.

Servicespalte

Stadtpolizei St.Gallen

Vadianstrasse 57
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 60 00

Tiefbauamt

Amtshaus / Neugasse 1
9004 St.Gallen

Telefon +41 71 224 55 99