Accesskeys

Ausgeführte Renovationen

Gallusstrasse 18 – Umbau Dachgeschoss

Im Mai 2015 konnte die städtische Denkmalpflege bereits die erfolgreiche Fassadenrenovation dieses bedeutenden Altstadthauses, dessen Kernbau ins späte 16. Jahrhundert zurückreicht, vorstellen.

mehr 0

Pfrundhaus St.Fiden – Fassadensanierung

Das leicht von der Rorschacher Strasse zurückversetzt stehende Haus dürfte in das 15. oder 16. Jahrhundert zurückgehen. Sicher ist, dass im 15. Jahrhundert ein Pfrundhaus in St.Fiden errichtet wurde, welches bis 1719 diesem Zweck diente. Es steht direkt an der ehemaligen Grenze zwischen der Stadt und der Gemeinde Tablat, es...

mehr 0

Papiermühle Kräzern – Sanierung und Neunutzung

Das auffällige Gebäude in der Kräzern wurde um 1604 von Abt Bernhard Müller II., Fürstabt des Klosters St.Gallen, als Papiermühle erbaut. Das Kloster war wohl der grösste Papierverbraucher der Nordostschweiz in jener Zeit – die Gründung einer eigenen äbtischen Papiermühle entsprach dem benediktinischen Streben nach möglichst...

mehr 0

Webergasse 16

1888 erstellten die Baumeister Scheier & Dürtscher dieses Wohn- und Geschäftshaus. Die Baupläne und frühe Fotos zeigen die Gassenfassade noch mit einem Sichtbackstein-Mauerwerk, markanten Fenstergewänden mit segment- respektive giebelförmigen Verdachungen sowie einer rustizierten Erdgeschosspartie.

mehr 0

Restaurierung Beichtstuhl Kathedrale

Dem Engagement und der schnellen Reaktion von zwei Touristen ist es zu verdanken, dass aus einer mutwilligen Brandstiftung in einem Beichtstuhl der St.Galler Kathedrale kein grösseres Schadenereignis wurde.

mehr 0

Servicespalte

Raum und Umwelt

Denkmalpflege

Stadtplanungsamt
Amtshaus
Neugasse 3
9004 St.Gallen

Telefon +41 71 224 56 60
Fax +41 71 224 62 47