Accesskeys

ISOS für die Stadt St.Gallen in Buchform

Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder ISOS

2013 ist das Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder (ISOS) für die Stadt St.Gallen in Buchform erschienen.

Ziel des Bundesinventars der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz von nationaler Bedeutung ist es, die Qualitäten, die zum nationalen Wert der bezeichneten Ortsbilder führen, zu erhalten und zu vermeiden, dass ihnen irreversibler Schaden zugefügt wird. Das ISOS soll deshalb bei Denkmal- und Ortsbildpflege sowie bei raumplanerischen Massnahmen im Umfeld von Ortsbildern von nationaler Bedeutung systematisch als Entscheidungsgrundlage beigezogen werden.

Heute umfasst das ISOS 1284 Objekte (Stand 1. Juni 2013). Das Bundesinventar erbringt schweizweit vergleichbare Ortsbildaufnahmen und ist mit anderen Inventaren koordinierbar. Als landesweites Ortsbildinventar ist es weltweit einmalig.

Servicespalte

Raum und Umwelt

Denkmalpflege

Stadtplanungsamt
Amtshaus
Neugasse 3
9004 St.Gallen

Telefon +41 71 224 56 60
Fax +41 71 224 62 47