Accesskeys

Rahmenbedingungen

Rahmenbedingungen

Im immer dichter bebauten Raum müssen bei baulichen Vorhaben stets mehr planerische Rahmenbedingungen eingehalten werden. Oft sind nicht alle Vorgaben von übergeordneter Tragweite oder Bezüge zu anderen privaten oder städtischen Vorhaben bekannt. Auch gesetzliche Änderungen können einen grossen Einfluss auf die Bebaubarkeit einer Parzelle oder eines Areals haben.

Für grössere Vorhaben und Planungen in einem anspruchsvollen Kontext (zum Beispiel in Schutzgebieten oder für Varianzverfahren) holt das Stadtplanungsamt bei allen relevanten Stellen die „Planerischen Rahmenbedingungen“ ein. Sie werden in einem Bericht zusammengestellt. Die relevanten Fragen und die Spielräume können so in der Startphase einer Planung diskutiert werden.

Servicespalte

Raum und Umwelt

Stadtplanungsamt

Amthaus
Neugasse 3
9004 St.Gallen

Telefon +41 71 224 56 60