Accesskeys

Engpassbeseitigung St.Gallen

Symbolbild Planausschnitt

Die Engpassbeseitigung St.Gallen setzt sich aus drei Teilprojekten zusammen. Geplant sind eine 3. Röhre Rosenbergtunnel, der Zubringer Güterbahnhof und eine permanente Pannenstreifenumnutzung. Die Bestvariante basiert auf der Zweckmässigkeitsbeurteilung, die in Zusammenarbeit zwischen dem Bundesamt für Strassen ASTRA, den Kantonen St.Gallen und Appenzell Ausserrhoden, der Stadt St.Gallen und der Gemeinde Teufen entstand.

Servicespalte

Raum und Umwelt

Direktion Planung und Bau

Neugasse 1
9004 St.Gallen

Telefon +41 71 224 55 71

Direktion Technische Betriebe

St.Leonhard-Strasse 15
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 55 11