Accesskeys

Haus der Geschichte und Weltkulturen

Das Historische und Völkerkundemuseum steht seit bald 100 Jahren im St.Galler Stadtpark. Es besitzt die bedeutendste kulturgeschichtliche Sammlung der Nordostschweiz, einen Schwerpunkt bildet die Geschichte der Stadt St.Gallen.

Die völkerkundliche Sammlung nimmt die Besucher mit auf eine Reise quer durch alle Kontinente. Glanzstücke bietet sie vor allem aus Afrika, Ägypten, Nordamerika und Asien. Für das ganz junge Publikum gibt es im Obergeschoss ein Kindermuseum. Regelmässige Sonderausstellungen sowie ein reichhaltiges Veranstaltungsprogramm ergänzen das Angebot.

Funde in der südlichen St.Galler Altstadt und im Klosterbezirk bis hin zu den Pfahlbauten bei Rapperswil. In den letzten zehn Jahren wurde Spektakuläres in der Ostschweiz entdeckt. Das Interesse der Besucherinnen und Besucher an den archäologischen Funden ist ungebrochen.

Das Historische und Völkerkundemuseum (HVMSG) ist saniert. Die archäologische Dauerausstellung wurde neu konzipiert. Die neue archäologische Ausstellung präsentiert unter anderem auch die aktuellen Fundstücke.

Servicespalte

Raum und Umwelt

Hochbauamt

Amtshaus
Neugasse 1
9001 St.Gallen

Telefon 071 224 57 28