Accesskeys

Anordnung PostAuto- und RegioBus-Haltestellen

Bahnhofplatz

Änderungen Bahnhofplatz - Zwischenphase

Am 1. Oktober 2012 ist die Bahnhofvorfahrt Nord eröffnet worden. Der Bahnhofplatz gehört seither den Fussgängerinnen und Fussgängern, den Velofahrenden und dem öffentlichen Verkehr.

Diese Massnahmen erhöhen einerseits die Sicherheit sowohl für Passantinnen und Passanten als auch für Velofahrende. Andererseits entsteht durch die Entflechtung vom motorisierten Individualverkehr mehr Raum und Übersicht für den ÖV.

Die neue Verkehrsorganisation schafft die Voraussetzungen für die Neugestaltung des Bahnhofs und Bahnhofplatzes.

Massnahmen ab 1. Oktober 2012:

  • Aufhebung aller Parkplätze auf dem Bahnhofplatz und der Gutenbergstrasse
  • Vor dem Westtrakt Bahnhofgebäude befinden sich neu vier Postautohaltestellen

    (Ehemals «Gutenbergstrasse, Bahnhofgebäude und Bahnhofplatz»):

    • 180 Stein-Hundwil-Herisau
    • 120/121 Engelburg
    • 240 / 241 Rorschach/Rorschacherberg direkt
    • 242 Untereggen / Rorschach


Belags- und Sanierungsarbeiten

Zwischen dem 1. Oktober bis ca. 20. Oktober 2012 erfolgten die Belags- und Sanierungsarbeiten für die neuen PostAuto-Haltestellen. Die neuen Haltestellen sind seit Ende Oktober 2012 in Betrieb.

Busbahnhof

Die Bushaltestellen bleiben bestehen.

Taxistandorte

Die Taxistandorte bleiben bestehen.

Parkplätze Post

Für die Kunden der Post stehen 12 Parkplätze entlang der St.Leonhard-Strasse zu Verfügung.

Zubringerdienst / Warenanlieferung

Die Zufahrt für Warenanlieferung, Hotelgäste, Parkplatzmietende ist via Gutenbergstrasse weiterhin gestattet.

Behindertenparkplätze

Die bisherigen Behindertenparkplätze bleiben bestehen.

Weitere Informationen

Servicespalte

Raum und Umwelt

Direktion Bau und Planung

Amtshaus
Neugasse 1
9004 St.Gallen

Telefon +41 71 224 55 71