Accesskeys

Kurse

Kreatives Gestalten mit Papier, Karton... (Kartonage)

Dieser Grundkurs bietet ein modernes, abwechslungsreiches Programm an. Du erlernst verschiedene handwerkliche Betätigungen wie genaues Messen, sorgfältiges Zeichnen, sauberes Schneiden und Verleimen. Es steht aber nicht nur das Erlernen der Techniken im Vordergrund, denn auch für das kreative Gestalten bieten sich vielerlei Möglichkeiten. Du stellst kunstvolle und nützliche Gegenstände her.

Modellieren, plastisches Gestalten mit Ton

Beim Modellieren erlebst du den speziellen Reiz eines geschlossenen Arbeitsprozesses: Vom ungeformten Tonbrocken bis zum fertigen Gegenstand. Modellieren lässt zur Ruhe kommen. Modellieren bedeutet nicht nur nachbilden, sondern auch verwandeln und Neues schaffen. Du lernst in diesem Kurs verschiedene Modelliertechniken kennen und kannst deine Fantasie und Kreativität entfalten.

Holzbearbeitung

Holz ist ein natürliches Material, das lebt! Es gibt leichte und schwere, weiche und harte Hölzer mit unterschiedlichen Farben, Strukturen und Eigenschaften. Wer Holz bearbeitet, sollte die Handhabung von Werkzeugen und Maschinen beherrschen. In diesem Kurs lernst du messen, sägen, hobeln, bohren, nageln, dübeln, schrauben, raspeln, feilen, schleifen und lackieren. Schritt für Schritt wirst du erfahren, wie aus einem einfachen Stück Holz ein kunstvoller Gebrauchsgegenstand entsteht.

Schnitzen in Holz

In diesem Kurs kannst du dich unter der Anleitung eines Holzbildhauers völlig kreativ betätigen. Du lernst beim Kerbschnitzen und dem Schnitzen aus dem Block den Umgang mit Schnitzmessern, Sägen, Raspeln und Feilen. Je nach deinen Fähigkeiten entstehen dabei Früchteschalen, Tier und Fantasiefiguren oder andere Kunstwerke.

Flugmodellbau

Wer sein eigenes Flugmodell baut, muss gerne genau und ausdauernd arbeiten können. Als Vorbereitung für diesen anspruchsvollen Kurs empfehlen wir zuerst den Besuch eines Holzbearbeitungskurses. Die richtige Bearbeitung von Balsaholz, das Bespannen von Tragflächen, das sorgfältige Auswiegen der Modelle, das alles will erst einmal gelernt sein. Die Bauweisen und Baumethoden sind sehr vielfältig. Beim Bau eines anspruchsvollen Modells im 2. Kursjahr kannst du dein Modell frei wählen, musst aber zusätzlich einen finanziellen Beitrag leisten.

Fotografie

Wer fotografiert, lernt die Umwelt neu sehen und beobachten.In diesem Kurs wirst du dich mit den Grundlagen der Fotografie beschäftigen und du lernst, was Licht, Belichtungszeit und Blendeneinstellungen bewirken. In der analogen Dunkelkammer kannst du beim Entwickeln und Vergrössern deine Kreativität entfalten. Auch die einfache Bearbeitung digitaler Fotos und das Sichern der Daten auf dem PC stehen auf dem Programm.

Elektronik

Dieser Kurs wird in enger Zusammenarbeit mit dem Jugend-Elektronik-Zentrum JEZ St.Gallen ausgeschrieben. Du erhältst einen spannenden Einstieg in die Welt der Elektronik. An praktischen Beispielen erlernst du die Löttechnik und die Anwendung von digitalen Messinstrumenten. Das Kennenlernen der Funktionsweise von verschiedenen Bauteilen, wie Widerständen, Lämpchen, Transistoren etc. ermöglicht dir das Bauen von einfachen elektronischen Schaltungen.

Textiles Gestalten

In diesem Kurs gestalten und entwickeln wir mit verschiedenen textilen Materialien, Formen und Farben neue Gegenstände. Wir nähen von Hand und mit der Nähmaschine und verarbeiten dabei Stoffe, Papier und Blachen nach eigenen Ideen oder bestehenden Vorlagen. Nebst Nähen können auch Techniken wie Stricken, Häkeln, Sticken und Filzen eingesetzt werden, und es ist möglich, für Feste wie Weihnachten, Ostern oder Muttertag eigene Geschenke zu kreieren.

Kreatives Malen

Beim Malen tauchst du in deine eigene Gestaltungs-, Farben- und Formenwelt ein. Du lernst verschiedene Mal- und Zeichentechniken kennen, beobachtest dein Umfeld und setzt dieses in Bilder um. Durch die kreative Arbeit werden die Wahrnehmung sensibilisiert und geschult sowie Neigungen, Neugier und Interessen im Bereich der Gestaltung entdeckt und gefördert.

Textil & Design Labor

Im Textil & Design Labor lernst du, was es braucht, um ein Stoffmuster zu entwerfen. Durch Experimente mit Schneiden, Nähen, Weben, Bekleben, Bedrucken kannst du selber neue Muster entwerfen. Dabei kann aus Altem Neues werden oder sogar ein Kleidungsstück aus deinem selbst kreierten Stoff entstehen. Stoffe sind überall um uns herum, und die Herstellung von Textilien spielt in St.Gallen seit Langem eine wichtige Rolle. Im Textilmuseum an der Vadianstrasse dreht sich darum alles um Stoffe und Kleider. Die Textilbibliothek in nächster Nähe, mit vielen Büchern über Stoffe, Kleider und Mode kann für dich eine spannende Ideenquelle sein.

Servicespalte

Schule und Bildung

Kunst und Handwerk

Amanda Oehry-Zuber
Rosengartenstr. 8
9300 Wittenbach

Telefon +41 71 280 32 31