Accesskeys

Durchführung

Erster möglicher Durchführungstermin: Mittwoch, 16. Mai 2018.

Das Kinderfest findet grundsätzlich bei schönem Wetter statt. Ebenso muss die Festwiese trocken genug sein (in der Regel drei Tage lang im Voraus). Bei ungünstiger Witterung verschiebt sich das Kinderfest auf einen darauffolgenden Tag, ausgenommen Samstag und Sonntag.

Letzter Termin: Montag, 2. Juli 2018.

An folgenden Tagen kann das Kinderfest nicht durchgeführt werden:

  • Donnerstag, 31. Mai bis 3. Mai 2018 (CSIO) sowie der darauffolgende Montag, 4. Juni 2018.
  • Dienstag, 19. Juni 2018 (New Orleans Festival)
  • Donnerstag, 29. Juni bis Sonntag, 1. Juli 2018 (Openair)

Eine Verschiebung auf einen Tag nach den Sommerferien ist nicht möglich.

Übersicht

Termine

Mo

Di

Mi

Do

Fr

16.05. – 18.05. (KW 20)

Nein

Nein

1. Termin

Möglich

Möglich

22.05. – 25.05. (KW 21)

Möglich

Möglich

Möglich

Möglich

Möglich

28.05. – 01.06. (KW 22)

Möglich

Möglich

Möglich

Nein

Nein

04.06. – 08.06. (KW 23)

Nein

Möglich

Möglich

Möglich

Möglich

11.06. – 15.06. (KW 24)

Möglich

Möglich

Möglich

Möglich

Möglich

18.06. – 22.06. (KW 25)

Möglich

Nein

Möglich

Möglich

Möglich

25.06. – 29.06. (KW 26)

Möglich

Möglich

Möglich

Möglich

Nein

02.07. (KW 27)

Letzt-
möglicher
Termin

 

Schulzeiten

Die Schülerinnen und Schüler der Unter- und Mittelstufe werden auf dem Festplatz ab ca. 16.00 Uhr d.h. nach Ende der Bühnenprogramme oder gemäss Weisungen der einzelnen Schulleitung entlassen. Nach dieser Zeit liegt die Verantwortung für die Schülerinnen und Schüler bei den Eltern.

Am Tag nach dem Kinderfest ist für alle Schülerinnen, Schüler und Kindergartenkinder der Vormittag schulfrei. Die Tagesbetreuungsangebote sind an diesem Morgen in Betrieb.

Öffnungszeiten

Unternehmen, Geschäfte und Restaurants

  • Der Kinderfesttag ist kein offizieller Feiertag. Somit steht es den Unternehmen, Geschäften und Restaurants frei, ob sie geöffnet oder geschlossen haben. Die Vereinigung Pro City empfiehlt den Geschäften jedoch, während des Kinderfestes zu schliessen.

Hallen- und Freibäder

  • Die Hallenbäder sind geschlossen
  • Die Freibäder sind zu den normalen Betriebszeiten geöffnet. 

Stadtverwaltung

  • Die Büros der Stadtverwaltung sind geschlossen.
  • Die Entsorgungsstellen sind geöffnet, und die Kehrrichtabfuhren werden normal durchgeführt.
  • Geöffnet haben das Bestattungsamt sowie das Zivilstandsamt für Trauungen und vereinbarte Termine (Rathaus, Eingang Ost).
  • Bei der Stadtpolizei an der Vadianstrasse 57 ist der Info-Schalter im Eingangsbereich von 06.45 – 19.00 Uhr in Betrieb. Die Schalter «Taxi- und Verkehrsbewilligungen», sowie «Gast- und Unterhaltungsgewerbe» blieben geschlossen.

Kantonale Verwaltung

  • Die kantonalen Institutionen und Behörden sind wie an einem normalen Werktag geöffnet.

 

 

Auskunft über Durchführung

Über den SMS-Dienst, das Telefon 1600, Twitter@sanktgallen, die Rathaus-Facebook- und Webseite der Stadt St.Gallen, erfahren Sie ab dem 16. Mai, wann das Kinderfest durchgeführt wird.

Push-Mitteilung

Bei der städtischen App «Mobile SG» steht allen Interessierten ein Push-Kanal zum Kinderfest zur Verfügung. Die App ist kostenlos und für iPhone sowie Android erhältlich.

SMS-Dienst

Abonnieren: Senden Sie START SGKF an 723
Abbestellen: Senden Sie STOPP SGKF an 723

Ab 19. Mai informieren wir Sie kostenlos via SMS-Dienst über die Durchführung.

Telefon 1600

Ab 19. Mai gibt Telefon 1600 (Rubrik1) Auskunft über die Durchführung. Ein erster Vorentscheid über die Durchführung wird zwei Tage vor dem Fest (Band ab ca. 18.45 Uhr), ein zweiter am Vormorgen des Kinderfesttages (Band ab ca. 07.00 Uhr), mitgeteilt.

Signale für die Durchführung

Am Vorabend

Der Zapfenstreich am Vorabend durch die Tambourengruppe der Knabenmusik und Trommlerinnen und Trommler findet je nach Schulkreis um 18.00 Uhr bzw. 19.00 Uhr statt. Ab 19.30 Uhr treffen sich die Tambouren zu einem Konzert beim Vadian.

Am Festtagmorgen

Ab 06.00 Uhr sind die Fahnen auf dem St. Laurenzenturm sowie den Kirchtürmen Grossacker, Heiligkreuz und Rotmonten aufgezogen.

Von der Falkenburg, vom Menzlenhang und vom Burenbüchel werden je drei Böllerschüsse abgegeben.

Servicespalte

Schule und Musik

Neugasse 25
9004 St.Gallen

Telefon +41 71 224 53 11
Fax +41 71 224 57 06