Accesskeys

Musikalische Grundschulung

Musikalische Grundschulung Symbolbild

Die Angebote der musikalischen Grundschulung fördern die Entwicklung der Kinder in ganzheitlichem Sinne. Ob durch spielerische Bewegungserfahrung, angeregt durch Musik und Material oder singend, spielend und tanzend, erweitert und vertieft das Kind seine körperliche und sinnliche Wahrnehmung und entdeckt auf vielfältige Art und Weise die Welt der Musik.

Rhythmik

Kindergarten, 1. + 2. Klasse

Rhythmik ist musischer Bewegungsunterricht, der die ganzheitliche Entwicklung des Kindes fördert.

Spielerische Bewegungserfahrung, angeregt durch Musik und Material, erweitert und vertieft das körperliche und sinnliche Erleben. Die Sensibilisierung der Sinne, soziales Lernen und Entwickeln kreativer Fähigkeiten bilden die Basis für die weitere musikalische Ausbildung. 

Rhythmik wird, genügend Anmeldungen vorausgesetzt, an folgenden Orten angeboten: Feldli, Grossacker, Wolfganghof, Oberzil, Rotmonten, Riethüsli, Halden, Hebel, Zentrum.

Singland, Kindergarten

Singschule, ab 1. Klasse

Die Ausbildung der Singschule begleitet die Kinder auf ihrem musikalischen Lebensweg. Singend, spielend, tanzend lernt das Kind seine Stimme kennen und erlebt so auf unmittelbare Weise die Welt der Musik. Gemeinschaftsanlässe wie Konzerte und das «offene Singen» vertiefen das Lernerlebnis.

Blockflöte

ab 2. Klasse

Schülerinnen und Schüler können in der zweiten Klasse mit dem Blockflötenunterricht beginnen. Feinmotorik, Gehör, Atmung und Artikulation (Zungentechnik) werden bewusst entwickelt. Taktfestigkeit und rhythmisches Empfinden werden geschult.

Pilotprojekt – Früher Streicherunterricht

ab 1. Klasse

Früher Streicherunterricht mit Violine, Bratsche, Cello und Kontrabass ab der 1. Klasse. Schülerinnen und Schüler des frühen Streicherunterrichts profitieren von zusätzlicher kostenloser Ensembleschulung. Vorzeitiger Einstieg im 2. Kindergartenjahr nach Vorabklärung möglich.

Gruppenunterricht

ab 3. Klasse

Im Anschluss an die Musikalische Grundschule besteht ab der dritten Klasse die Möglichkeit, verschiedene Kurse in Gruppen zu besuchen: Kornett, Klavier, Akkordeon, Schlagzeug, Kinder-Querflöte, Orff Musikgruppe

Eltern-Kind-Singen

2 - 5-jährige Kinder 

Das Eltern-Kind-Singen bietet Kurse für Mütter, Väter und Grosseltern mit ihren 2 – 5-jährigen Kindern an. Kinder und Eltern entdecken gemeinsam auf spielerische Weise die Welt des Gesangs. Der Kurs will die Freude am gemeinsamen Singen fördern.  

Je nach Nachfrage finden die Kurse zwischen Oktober und Mai im Schulhaus Oberzil, im Musikschulzentrum, im Rock Pop Center und im Musikpavillon Wolfganghof statt.

Servicespalte

Musikschule der Stadt St.Gallen

Rorschacher Strasse 25
9004 St.Gallen

Telefon +41 71 224 59 59

Rock & Pop Center

Vonwilstrasse 41
9000 St.Gallen

Telefon +41 71 224 59 59

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag bis Freitag

09:00 - 11:30 Uhr

14:00 - 17:00 Uhr