Accesskeys

Singschule und Blockflöte

Singschule

Die Ausbildung der Singschule begleitet die Kinder auf ihrem musikalischen Lebensweg. Singend, spielend, tanzend lernt das Kind seine Stimme kennen und zu gebrauchen und erlebt so auf unmittelbare Weise die Welt der Musik. Gemeinschaftsanlässe wie Konzerte und das Offene Singen vertiefen das Lernerlebnis. Die Ausbildung der Singschule umfasst: Gehör- und Stimmbildung, rhythmische Schulung, Improvisation, Tonvorstellung, Notenschrift, Pflege eines reichen Liedschatzes, musiktheoretische Grundlagen. Diese aufbauende Ausbildung bringt Vorteile in der Schule, im Instrumentalunterricht, bei späteren Prüfungen und Ausbildungen wie auch für das Musizieren in der Freizeit. Der Unterricht findet nach Möglichkeit in den Schulhäusern statt.

Kosten: CHF 120.00 pro Semester
Beginn: In der ersten Klasse (Weiterführende Kurse bis vierte und fünfte Klasse)

Blockflöte

Schülerinnen und Schüler können in der zweiten Klasse mit dem Blockflötenunterricht beginnen. In kleinen Gruppen lernen sie, Lieder und Rhythmen zu spielen. Sie machen erste Schritte in der Improvisation und können ihre Phantasie in Töne verwandeln. Feinmotorik, Gehör, Atmung und Artikulation (Zungentechnik) werden bewusst entwickelt. Taktfestigkeit und rhythmisches Empfinden werden geschult.

Kosten: CHF 200.00 pro Semester/Unterrichtseinheit 20 Minuten pro Kind
Beginn: In der zweiten Klasse

Servicespalte

Schule und Bildung

Musikschule der Stadt St.Gallen

Rorschacher Strasse 25
9004 St.Gallen

Telefon +41 71 224 59 59

Rock&Pop Center

Vonwilstrasse 41
9000 St.Gallen

Telefon +41 71 224 59 59

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag bis Freitag

09:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 17:00 Uhr