Accesskeys

Angebote

Integrierte Schülerinnen- und Schülerförderung (ISF)

Die integrierte Schülerinnen- und Schülerförderung unterstützt Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen im Rahmen des Klassenunterrichts. Das Ziel ist, dass die Jugendlichen möglichst in der Klasse bleiben können und ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert und gefordert werden.

Aufgabenhilfe/Lernstudio

Unter fachlicher Anleitung können Hausaufgaben erledigt werden. Es besteht auch die Möglichkeit, sich in ein bestimmtes Thema zu vertiefen oder Schulstoff mit Hilfe des Computers oder verschiedener Bücher zu repetieren.

Das Lernstudio steht an vier Tagen in der Woche unseren Schülerinnen und Schülern zur Verfügung und wird durch eine Lehrperson geführt.

Buchentalchor

Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, aktuelle Lieder einzuüben und sich gemeinsam an der Musik zu erfreuen. Ziel ist es, Freude an der Musik zu haben und die eigenen Fähigkeiten in einer grossen Gemeinschaft, die ebenfalls gerne singt, zu fördern. Fühlst du dich angesprochen, dann melde dich doch für den Buchentalchor an.

European Computer Driving Licence (ECDL)

Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, das international anerkannte Zertifikat für Computer Anwender zu erwerben. In der Schule wird unter fachlicher Anleitung darauf geübt. Der Kurs ist mit Kosten verbunden.

Berufsberatung

Berufswahl und Lehrstellensuche sind zentrale Themen der Oberstufe. In Zusammenarbeit und Absprache mit der Berufsberatung haben wir ein differenziertes und abgestuftes Berufsfindungskonzept entwickelt.

Informationsveranstaltungen, Betriebsbesichtigungen, Schnupperlehren und gemeinsame Auswertungen bilden die Grundlage für eine sinnvolle Lehrstellensuche. Die enge Zusammenarbeit zwischen Eltern, Ausbildungsbetrieben, Berufsberatung und Schule ist eine wichtige Voraussetzung für einen erfolgreichen Einstieg der Jugendlichen in die Arbeitswelt.

Die Realschule Buchental arbeitet eng mit der Berufsberatung des Kantons St.Gallen zusammen. Die Schüler und Schülerinnen haben die Möglichkeit, sich während der Schulzeit vom Berufsberater der Schule in Fragen der Berufsfindung beraten zu lassen. Viele Schüler nützen die Gelegenheit im Schulhaus. Dieses persönliche Angebot ergänzt den Berufskundeunterricht, der ein besonderes Anliegen der Realschule Buchental ist.

Neben der persönlichen Beratung organisiert der schulische Berufsberater zusammen mit der Klassenlehrkraft Schülerinformationsveranstaltungen, Elterninformationsabende und Berufsbesichtigungen.

Die Lehrkräfte der Realschule Buchental sind Fachpersonen im Bereich Berufsberatung. Sie setzen ihr ganzes Wissen und Können dafür ein, dass die ihnen anvertrauten Schüler am Ende der Schulzeit genauere Vorstellungen über ihre zukünftige Berufstätigkeit haben. Sie führen gewillte Schüler zu einer Lehr- oder Anlehrstelle.

Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit, die seit dem Sommer 1998 im Schulhaus installiert ist, hat eine wichtige Funktion im Schulhaus. Das niederschwellige Angebot bietet Beratung und Unterstützung von Schülern, Eltern u.a. Bezugspersonen, Lehrerinnen und Lehrern in persönlichen und sozialen Fragen zur Problembewältigung im Alltag, sei es in der Schule, zu Hause, in der Freizeit oder in Krisensituationen oder bei Spannungen und Konflikten zwischen Schülern und Lehrkräften, zwischen Schülern und Eltern und zwischen Schülern und Schülerinnen in der Klasse.

Sie ist Anlaufstelle für jegliche Belange der sozialen Arbeit und stellt Kontakte her zu anderen Fachstellen zum Beispiel: Jugendsekretariat, Berufsberatung, Jugendpsychiatrischer Dienst, Schulpsychologischer Dienst, Therapeuten.

Die Erreichbarkeit der Schulsozialarbeit ist uns sehr wichtig. Termine können nach Absprache mit der Klassenlehrkraft auch während der Schulzeit vereinbart werden.

Die Schulsozialarbeit ist neutral, vermittelnd zwischen den Parteien, transparent (es wird nichts unternommen, ohne dass die Betroffenen informiert würden), der Schweigepflicht unterstellt.

Weitere Angebote

Die folgenden weiteren Angebote werden durch die Klassenlehrkraft, GEFOS-Delegierte, Schulsozialberatung oder Schulleitung vermittelt:

  • Abklärung durch Schulpsychologischer Dienst der Stadt St.Gallen
  • Betreuung durch Schulärztlicher Dienst der Stadt St.Gallen
  • Vermittlung von verschiedenen Therapieangeboten nach Abklärungen in SPD oder KJPD
  • Vermittlung von Betreuungsangeboten und Tagesstrukturen
  • Vermittlung von Fachpersonen oder Institutionen für spezielle Bedürfnisse
  • Förderunterricht in Deutsch bei Übertritten aus Deutschklassen

Servicespalte

Teaser Schönenwegen

Realschule Buchental

Schulleitung ad interim Jakob Egli
Lindenstrasse 105
9000 St.Gallen

Telefon +41 71 499 25 90