Accesskeys

Unsere Schule

Schulhaus Realschule Engelwies

Die raschen gesellschaftlichen Veränderungen in Familie, Schule und Arbeitswelt und der Fortschritt in den Lehr- und Lerntechniken erhöhen die Anforderungen an unsere Schule. Wir stellen uns dieser Entwicklung.

Schülerinnen Schüler

Wir setzen uns dafür ein, dass sich die Schülerinnen und Schüler mit unserer Schule identifizieren können.

Wir leiten die Schülerinnen und Schüler an, für sich und für respektvolles Zusammenleben Verantwortung zu übernehmen.

Wir fordern Leistung und schaffen dazu geeignete Voraussetzungen.

Wir fördern die Entwicklung zum eigenständigen Handeln und ermöglichen so die Stärkung des Selbstwertgefühls unserer Schülerinnen und Schüler.

Team

Wir bejahen in unserem Team die Individualität und streben Offenheit, gegenseitige Unterstützung und optimale Arbeitsorganisation an.

Eltern

Wir fördern die konstruktive Zusammenarbeit im Bewusstsein gemeinsamer erzieherischer Verantwortung gegenüber unseren Jugendlichen.

Quartier und Öffentlichkeit

Wir pflegen in unserer Schule den Kontakt zur Öffentlichkeit, insbesondere zur Nachbarschaft und zum Quartier.

Jugendprojekt LIFT

Das Oberstufen Schulhaus Engelwies beteiligt sich seit 2011 am Jugendprojekt Lift. Rund 25 Firmen in der Region unterstützen uns, indem sie Wochenarbeitsplätze zur Verfügung stellen.

LIFT ist ein Integrations- und Präventionsprojekt zwischen der Volksschule und der Berufsbildung. Zielgruppe sind Jugendliche ab der 7. Klasse mit erschwerter Ausgangslage (Migrationshintergrund, Motivationsprobleme…) bezüglich späterer Integration in die Arbeitswelt.

Kernelement sind regelmässige Kurzeinsätze, sogenannte „Wochenarbeitsplätze“, in Gewerbebetrieben der jeweiligen Region. Die Einsätze in den lokalen Betrieben erfolgen auf freiwilliger Basis in der schulfreien Zeit.

Die Jugendlichen werden in der Schule gut auf ihre Einsätze in den Betrieben vorbereitet und begleitet.

Ziele 

  • Förderung von Sozial- und Selbstkompetenz
  • Frühzeitige Sensibilisierung der Jugendlichen für die Arbeitswelt
  • Förderung frühzeitiger Berufswahlprozesse an der jeweiligen Schule
  • Förderung einer nachhaltigen Zusammenarbeit zwischen Schule und Arbeitswelt
  • Direkte Anschlusslösung nach der Schulzeit für möglichst alle Jugendlichen
  • Reduktion von Lehrabbrüchen, Jugendarbeitslosigkeit und Sozialhilfeabhängigkeit

Servicespalte

Teaser Schönenwegen

Oberstufe West

Oberstufenschulhaus Schönau Schulleitung Rolf Breu
Schönaustrasse 82
9000 St.Gallen

Telefon +41 71 499 28 39

Oberstufe West

Oberstufenschulhaus Engelwies Schulhausleitung Marco Battilana
Engelwiesstrasse 1
9014 St.Gallen

Telefon +41 71 499 27 94