Accesskeys

Städtische Realschulen

Schülerinnen und Schüler vor dem Realschulhaus Buchental

Realschulen befinden sich in den Stadtkreisen Ost, West und Centrum . Im Westen sind Realklassen in den Schulhäusern Schönau, Engelwies und Bruggen, im Centrum im Schulhaus Bürgli und Talhof, im Osten im Schulhaus Buchental und Zil untergebracht. Die Zuweisungskriterien sind Wohnort, Schulwege und ausgeglichene Klassengrössen. Neben den Regelrealklassen sind auch Kleinklassen und Integrationsklassen Bestandteile der städtischen Realschulen.

Vorbereitung auf den Beruf

Die Zielsetzung der städtischen Realschule ist es, die Schülerinnen und Schüler zu fördern und in klaren Strukturen zu führen. Neben dem Vermitteln von Wissen und dem Erlernen von Regeln des Zusammenlebens wird ein optimal vorbereiteter Übertritt ins Berufsleben mit Abschluss eines Lehr- oder Anlehrvertrages angestrebt. Dazu werden Betriebs- und Berufsbesichtigungen sowie Schnupperlehren durchgeführt. Zusammen mit der Berufs- und Laufbahnberatung lernen die Schülerinnen und Schüler ihre Neigungen, Fähigkeiten und Grenzen kennen. Realschule und Sekundarschule haben vergleichbare Lerninhalte, nehmen aber auf die Leistungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler Rücksicht. Jugendliche, die den erforderlichen Leistungsstand erreichen, können in die Sekundarschule übertreten.

Schwerpunkte

Die Schülerinnen und Schüler können aus einem attraktiven Wahl- und Freifachangebot wählen. Intellektuelle, musische oder handwerkliche Fähigkeiten werden gefördert. Auch auf dieser Stufe können im Bereich Informatik und Englisch international anerkannte Tests und Prüfungen absolviert werden.  Der Gemeinschaftssinn soll gestärkt und die Sozialkompetenz jeder Schülerin und jedes Schülers entwickelt werden. Eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns sehr wichtig.

Servicespalte

Schule und Bildung

Schulamt Stadt St.Gallen

Neugasse 25
9004 St.Gallen

Telefon +41 71 224 53 11
Fax +41 71 224 57 06

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

08.00 - 12.00 Uhr

13.30 - 17.00 Uhr

Telefonzeiten

Montag bis Freitag

8.30 -11.30 Uhr

13.30-16.30 Uhr