Accesskeys

Die beste Anschlusslösung für Ihr Kind

Für Ihr Kind die richtige Anschlusslösung nach der Primarschulzeit zu finden ist ein Prozess, der schon früh beginnt. Die Lehrpersonen fördern und beobachten gezielt das Arbeits- und Lernverhalten des Kindes und beurteilen dessen schulische Leistungen. Mit dem Ziel, Ihr Kind derjenigen Leistungsstufe (Sekundar-, Real- oder Kleinklasse) zuzuweisen, die seinen Fähigkeiten und Möglichkeiten am besten entspricht.

Für den Eintritt ins Untergymnasium wird das Bestehen einer Aufnahmeprüfung vorausgesetzt. Die Einteilung in die Sekundarschule wird während einer Probezeit überprüft, diese dauert bis vier Wochen nach den Herbstferien.

Entscheidungsgrundlagen

Für den Übertritt aus der 6. Klasse in die Realschule bzw. Sekundarschule gilt die Empfehlung der Lehrperson der sechsten Primarklasse. Die Lehrperson orientiert sich dabei einerseits am Notenbild und andererseits am Arbeits- und Lernverhalten. Die umfassende Gesamtbeurteilung mit der Zuteilung in die Sekundarklasse, Realklasse oder Kleinklasse erfolgt in Zusammenarbeit mit den Eltern und dem Kind, nachdem die Lehrperson die vorliegenden Leistungen, Erfahrungen und Beobachtungen ausgewertet hat.

Servicespalte

Schule und Musik

Neugasse 25
9004 St.Gallen

Telefon +41 71 224 53 11
Fax +41 71 224 57 06

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

08.00 – 12.00 Uhr

13.30 – 17.00 Uhr

Telefonzeiten

Montag bis Freitag

8.30 – 11.30 Uhr

13.30 – 16.30 Uhr