Accesskeys

Klassen

Kinder im Schulhaus Schönenwegen

In der Primarschule Schönenwegen werden 14 Klassen geführt, davon fünf Grundstufenklassen und eine Kleinklasse. Zum Schulhaus gehören auch fünf Kindergärten.

Grundstufe

Seit Sommer 2013 treten alle Kinder nach dem Kindergarten in die Grundstufe ein. Dort werden sie ihrem individuellen Entwicklungsstand entsprechend gefördert und gefordert. Dabei wird die Klasse von einer Schulischen Heilpädagogin unterstützt. Die Grundstufe durchlaufen die Schülerinnen und Schüler in der Regel in zwei Jahren. In Ausnahmefällen ist es auch möglich, die Grundstufe in einem oder drei Jahr/en zu absolvieren. Nach dem erfolgreichen Besuch treten die Schülerinnen und Schüler in die dritte Klasse über.

Alle Grundstufenklassen werden altersdurchmischt geführt, das heisst der Halbklassenunterricht findet nicht wie bisher separat in der 1. und 2. Klasse statt, sondern in gemischten Gruppen.

Kleinklasse

Die Kleinklasse arbeitet im Bereich der individuellen Lernziele. Bei Erreichung der Lernziele des Lehrplans ist eine Rückkehr in die Regelklasse möglich.

Begabungsförderung

Für besonders begabte Schülerinnen und Schüler wird die klassenübergreifende Begabungsförderung angeboten.

Integrierte Schülerinnen- und Schülerförderung (ISF)

Die integrierte Schülerinnen- und Schülerförderung unterstützt Kinder mit besonderen Bedürfnissen im Rahmen des Klassenunterrichts. Das Ziel ist, dass die Kinder möglichst in der Klasse bleiben können und ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert und gefordert werden.

Servicespalte

Teaser Schönenwegen

Primarschule Schönenwegen

Schulleitung Diana Willi
Zürcher Strasse 67
9000 St.Gallen

Telefon +41 71 499 25 00