Accesskeys

Talentbereich Sport

Sportunterricht

Sportliche Voraussetzungen

Erwartet werden ein starker Leistungswille und die Bereitschaft, einen sehr hohen Trainingsaufwand zu leisten. Weiter zeichnet sich ein Sporttalent durch gute physische Voraussetzungen und die Mitgliedschaft in einem Partnerverein/-verband aus. Das Talent muss über den Talentstatus (verliehen durch Sportverband) und eine Talentcard ab lokaler Stufe (verliehen durch Swiss Olympic) verfügen.

Schulische Voraussetzungen

Schülerinnen und Schüler der Talentschule Musik müssen die Promotionsvoraussetzungen für die Oberstufe erfüllen (Sekundar-, Real- oder Kleinklasse).

Aufnahme

Der zuständige Sportverein/-verband definiert den Status „Talent“. Die Talentcard von Swiss Olympic, ein Trainingsaufwand von mind. 10 Stunden pro Schulwoche, ein Aufnahmegespräch und ein bestandener medizinischer Test sind Voraussetzung zur Aufnahme in den Talentbereich Sport.

Organisation des Unterrichts

An vier Tagen pro Woche erhalten die Sporttalente ein Zeitfenster zur sportlichen Weiterentwicklung unter der Leitung einer Fachperson oder des jeweiligen Vereins/Verbands. Zusätzlich besuchen die Jugendlichen das sportartspezifische Training in ihrem Verein/Verband.

Der verpasste Unterrichtsstoff wird in zwei Stützlektionen und im Selbststudium nachgeholt.

Servicespalte

Schule und Bildung

Schulamt Stadt St.Gallen

Neugasse 25
9004 St.Gallen

Telefon +41 71 224 53 11
Fax +41 71 224 57 60

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

08.00 - 12.00 Uhr

13.30 - 17.00 Uhr

Telefonzeiten

Montag bis Freitag

8.30 -11.30 Uhr

13.30-16.30 Uhr