Accesskeys

Schulsozialarbeit Primarstufe

Ausseror­dent­liches Beratungsangebot

Wir sind auch während der Frühlingsferien 2020 erreichbar.

Der Schulsozialarbeit der Stadt St.Gallen ist es ein grosses Anliegen, auch in dieser aussergewöhnlichen Situation erreichbar zu sein. Aufgrund Corona und der geltenden Massnahmen können wir folgendes Beratungsangebot zur Verfügung stellen:

Die Schulsozialarbeit der Stadt St.Gallen kann von Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern und Bezugspersonen, Lehrpersonen und Schulleitungen via E-Mail oder einer Nachricht auf dem Anrufbeantworter kontaktiert werden. Die Kontaktdaten finden Sie hier. Die Benachrichtigungen werden möglichst zeitnah bearbeitet und beantwortet.

Für dringende Angelegenheiten stehen Ihnen folgende Nummern zur Verfügung:

Elternnotruf: 0848 35 45 55
Kinder- und Jugendnotruf: 071 243 77 77 oder 147

Danke für Ihre Kenntnisnahme und bleiben Sie gesund.

Schulsozialarbeit Primarstufe

Die Schulsozialarbeit der Primarstufe der Stadt St.Gallen berät Eltern, Lehrpersonen und Schulleitungen bei Schwierigkeiten und sozialen Fragestellungen, welche sich in der Schule zeigen.

Sie sucht gemeinsam mit den involvierten Personen nach möglichen Lösungsschritten. Das Wohl des Kindes steht dabei im Zentrum. Die Schulsozialarbeit ist dabei behilflich die Vernetzung zwischen Elternhaus, Schule und Fachstellen zu koordinieren.

Schulsozialarbeit ist ein Angebot der Dienststelle Kinder Jugend und Familie der Stadt St.Gallen. Sie arbeitet unabhängig und vertraulich. Die Dienstleistungen sind unentgeltlich.

Servicespalte

Kinder Jugend Familie

Schulsozialarbeit Primarstufe
Bahnhofplatz 7
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 54 36

Öffnungszeiten (Sekretariat)

Aufgrund Schulferien bis 20. April 2020 geschlossen