Accesskeys

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Das Absenzen Management und das Betriebliche Case Management (BCM) zusammen mit der Betrieblichen Gesundheitsförderung bilden das ganzheitliche Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM).

Mit einem fest verankerten BGM werden die Belastungen der Mitarbeitenden verringert und die persönlichen Ressourcen gestärkt. Durch gute Arbeitsbedingungen und die erhöhte Lebensqualität am Arbeitsplatz bzw. durch gesunde und motivierte Mitarbeitende steigt die Produktivität und Dienstleistungsqualität eines Unternehmens. Die Morbiditäts- und Fluktuationsrate sinken und die Verbundenheit sowie Loyalität der Mitarbeitenden zum Arbeitgebenden werden gestärkt.

Seit Juni 2014 verfügt die Stadt St.Gallen über ein BCM. Die Mitarbeitenden sollen in einer schwierigen Lebenslage – verursacht durch Krankheit oder Unfall – unterstützt und begleitet werden, um möglichst rasch an ihren angestammten Arbeitsplatz oder durch Umplatzierung ganz oder teilweise ins Erwerbsleben zurückzukehren.

Servicespalte

Verwaltung und Politik

Personaldienste

Rathaus
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 224 54 15

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
07.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr

Freitag
07.30  - 12.00 Uhr
13.30 - 16.30 Uhr